Basteln: Schneemann und Schneekatze fürs Fenster

Leider hat es noch nicht überall geschneit. In Blumendorf warten die Kinder noch sehnsüchtig auf den ersten Schnee, aufs Schlittenfahren und Schneemann bauen. Deshalb zeigen euch Mika und Kleo wie ihr schon mal ein bisschen Winterzauber in euer Zimmer bringen könnt. Wir basteln Schneemänner und Schneekatzen als Fensterdeko. Damit vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug.

Ihr braucht:

  • weißes, schwarzes und oranges Tonpapier
  • Watte
  • Wackelaugen
  • Faden zum fädeln
  • Tasse zum Kreis ausschneiden
  • Schere, Kleber, Stift

 

Schritt 1:

Zeichnet auf das weiße Tonpapier Kreise und schneidet sie aus. Dazu könnt ihr eine Tasse benutzen. Einmal die Unterseite, einmal die Oberseite. Dann habt ihr zwei unterschiedliche Größen.

Kreise aufmalen und schneiden

 

 

Schritt 2:

Klebt nun die Watte auf die Kreise.

Watte aufkleben

 

Schritt 3:

Scheide aus dem schwarzen Tonpapier drei kleine Kreise für die Knöpfe und einen Hut. Für die Schneekatze braucht ihr drei Knöpfe, spitze Ohren und einen Schnurrbart. Aus dem organen Tonpapier schneidet ihr eine Karottennase und eine Katzennase. Dann könnt ihr alles aufkleben.

Schritt 4:

Alle Teile an einen Faden auffädeln und direkt zusammenkleben und damit euer Fenster dekorieren.

FERTIG

schneemann fenster

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s